0

Tar Directory Structure Without Files

Posted by Ingmar Stempell on Jan 18, 2011 in Allgemein

Dieses Komando legt eine Datei dirstructure.tar an. Wichtig ist die Option --no-recursion, die verhindert, dass die Dateien in das Archiv gelegt werden.
Find . sucht im aktuellen Verzeichnis und -type -d zeigt ausschließlich die Verzeichnisse an. Der Rest (Klammern und Umleitungssymbole) sind Bash Magie ;)


tar cf dirstructure.tar --no-recursion --files-from <( find . -type -d)

 
0

Weihnachtsgrüße

Posted by admin on Dez 20, 2010 in Allgemein

 
1

Zuwachs

Posted by admin on Dez 18, 2010 in Allgemein

Unsere kleine Familie ist um zwei superniedliche, anhängliche Katerchen größer geworden. Baily ein heiliger Birma und Jack ein Siam, sind ein Herz und eine Seele. Sie versüßen uns nun seit dem 30.11. die Tage und Abende.

 
0

Entschleunigung in Verbindung mit Deparallelisierung

Posted by Ingmar Stempell on Aug 19, 2010 in Allgemein

Hektik Hektik Hektik Telefon Computer (Email, Skype ..) Handy Geschnatter
Was dem so gestressten Gehirn wirklich hilft ist Abschalten. Abschalten funktioniert jedoch nur, wenn man sich auf das konzentriert, was man gerade tut. Konzentration auf mehr als 2 Dinge gleichzeitig ist jedoch per Definition des Wortes “Konzentration” nicht möglich. Für mich funktionieren folgende Tätigkeiten besonders gut:
1. Buch lesen
2. Angeln
3. Steine sammeln

Gemeinsam haben diese Dinge, dass es dem Gehirn möglich ist eine Ruhepause einzulegen. Diese Pausen helfen angeblich das bisher erlebte, unbewusst zu verarbeiten. Man fühlt sich entspannter und ist in der Lage Neues besser aufzunehmen oder auch seine Arbeit einen Tick besser zu machen.
Einzelandelsverkäufer müssen die entspanntesten Menschen der Welt sein. Beep Beep Beep Beep

 
0

Apple zensiert; die Welt applaudiert

Posted by Ingmar Stempell on Aug 2, 2010 in Allgemein

Die Presse hat einen interessanten Artikel veröffentlicht, dessen Inhalt eigentlich schockieren sollte:


Drei von den Top-Fünf-Büchern sind von einem Tag auf den anderen aus der Rangliste verschwunden.

Quelle: diepresse.com

Es wird mit einem Schulterzucken zur Kenntnis genommen. Aber Personen, die ein schickes Design bevorzugen, sind natürlich nicht die selben, denen freie Meinungsäußerung etwas bedeutet oder die Zensur ablehnen. Wieso hat Apple das Recht ein Buch aus seinen EBook Charts zu entfernen? Auf welcher Basis wird zensiert? Welche moralische Instanz gibt Apple das Recht zur Zensur?
Heute wird noch naktes Fleisch zensiert, morgen schon die eigene Meinung? Man stelle sich vor, es wird behauptet, dass die Konzernführung oder eine Person von höchster Wichtigekeit für Apple und sein Image, Krebs hätte. Wäre diese Behauptung bereits Grund genug, einen Artikel zu zensieren. Ich vermute ja.

Es soll hier unter keinen Umständen wieder an daran erinnert werden, dass

Solange die Iphones und IPads sich gut verkaufen, mit Apps und Content Geld gemacht wird, der AppleStore als bestes Geschäftsmodell seit Jahrzenten gefeiert wird und die Aktienkurse sich weiter in die Höhe schrauben, kann so eine Kleinigkeit wie Zensur unmöglich die Welt davon abhalten Apple zu feiern.

Iggi

Schlagwörter: , ,

 
0

Splitter

Posted by Ingmar Stempell on Jul 30, 2010 in Allgemein

Die Grundlage aller Erkenntnis ist das Verstehen.

Schlagwörter:

 
0

How to Access the Internet (A Guide from 2025)

Posted by Ingmar Stempell on Jul 23, 2010 in Allgemein

Erinnert erschreckend an Huxley`s “Schöne neue Welt”. Ich brauch erstmal ein bisschen Soma zum runterkommen.

http://blogoscoped.com/archive/2010-06-24-n15.html

Iggi

 
4

Apache konnte nicht gestartet werden – Ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten: 1.

Posted by Ingmar Stempell on Jul 20, 2010 in Allgemein

Obwohl Windows als Serverbetriebssystem ungeeignet ist, ist es praktisch den Apache in einer Zend oder XAMP Version zu betreiben. Heute morgen wollte er aber nicht starten.

Der Apche Service Monitor meldet beim Versuch des Startens:

The requested operation failed

Die Dienste Konsole meldet:

Apache2.2-Zend auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll. Setzen Sie sich mit dem Diensthersteller in Verbindung, wenn es sich um einen Nicht-Microsoft-Dienst handelt. Beziehen Sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 1.

Das bringt uns nicht weiter.

Google liefert:

1. Skype ausmachen

2. Apache von der Komandozeile starten

Schade, dass Skype nicht läuft, aber evtl. blockiert ein anderes Programm den Port? Erstmal starten wir Apache von der Console:

> net start Apache2.2-Zend

Apache2.2-Zend wird gestartet.
Apache2.2-Zend konnte nicht gestartet werden.

Ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten: 1.

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3547 eingeben.

> net helpmsg 3547

Ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten: ***.

ERLÄUTERUNG

Ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten.

AKTION

Vergleichen Sie die Hilfe oder die Dokumentation zu diesem Dienst, um die Ursache des Problems zu bestimmen.

AHAHAHAHAAHAHA War ja klar, aber Hoffnung besteht ja immer ein wenig.

Eventuell ist der Port ja doch von einem anderen Programm belegt.

Windows kennt ja auch ein paar Tricks um seinen Status anzuzeigen. Netstat liefert normalerweise gute Ergebnisse.

> netstat -anv|findstr :80

Diesmal jedoch gähnende Leere.  Hmmmmm kein Programm das Port 80 blegt. Also muss es was anderes sein. Die Konfigurationsdatei? Die nächsten 2 Stunden Suche nach überflüssigen Kommata oder ähnlichem erspare ich mir zu beschreiben. Im Ergebnis lag es daran, dass ein Backslash \ zu viel an die VHost Direktive DocumentRoot gehängt wurde.

DocumentRoot darf nicht mit einem Backslash beendet werden!

FALSCH

<VirtualHost *:80>
ServerName iggistuff.dev
DocumentRoot "C:\Programme\Zend\Apache2\htdocs\iggistuff\htdocs\"

..

RICHTIG:

<VirtualHost *:80>
ServerName iggistuff.dev
DocumentRoot “C:\Programme\Zend\Apache2\htdocs\iggistuff\htdocs”

..

 
0

Date für MySQL mit Zend

Posted by admin on Jun 23, 2010 in Allgemein, Work Related

Die Frage, wie man Datetime Felder in der MySQL mit PHP befüllen kann, wird normalerweise so beantwortet

$now = date(Y-m-d H:i:s)

Doch stattdessen kann man im Zend-Framework auch folgendes machen:

$date = new Zend_Date();
$now = $date->toString(‘yyyy-MM-dd HH:mm:ss’);

Allerdings habe ich den Vorteil noch nicht gefunden ;)

Schlagwörter: , ,

 
0

Dateien finden, packen und per Mail versenden

Posted by admin on Mrz 19, 2010 in Allgemein

futuramafind . -mmin -100 -type f |tar -czf FILENAME.tar.gz --files-from=- |uuencode FILENAME.tar.gz FILENAME.tar.gz| mail -s SUBJECT reciever@mail.com

Dabei passiert folgendes:
find sucht die Dateien (-type f) die innerhalb den letzten einhundert Minuten(-mnin -100) verändert worden sind. Danach werden sie an tar übergeben. Tar erstellt eine komprimierte Datei (-czf ) in FILNAME.tar.gz und liest dazu die Liste von der Standardeingabe(–files-from=-). Dabei repräsentiert das – die Standardeingabe. Die Übergabe an uuencode aus dem Debian Paket ‘sharutils’ benötigt zweimal den Dateinamen. Das kann man einfach so akzeptieren ;) und Mail bekommt kommentarlos diese Datei angehängt. Wieder mal alles ganz locker aus dem Handgelenk, dank der Unix – Pipe (|).

Copyright © 2018 Stempell All rights reserved. Theme by Laptop Geek.