0

Findet Semikolons in php Dateien

Posted by Ingmar Stempell on Nov 30, 2012 in Work Related


grep -cre ';' *|grep ".php"|awk 'BEGIN {FS = ":"; max=0; counter=0; total=0}{counter++;total=total+$2; if ($2 > max) {max=$2; print $1,$2;}} END {print total, max, counter}'

Schlagwörter: ,

 
0

Schalldämpfer im Büro Kap. 1

Posted by Ingmar Stempell on Nov 5, 2012 in Allgemein

Die Lärmbelästigung im Büro ist mal wieder am Maximum angekommen. Die Kollegen reden, die Telefone klingeln, die Klimaanlage brummt. Seit gestern Baumschneidearbeiten, heute wurde der große Schredder in den Hof gefahren, mein Platz in der Nähe eines Fensters bringt mich näher ans Geschehe, ist aber auch egal, bin ja im Großraum, die Lärmbelastung ist gleichmässig.

Bin umgezogen in ein leeres Großraum-Büro in der Nähe, Laptop sei dank ist dies möglich. Leider ist der Tisch dort auf Höhe meiner Schienenbeine und der zweite Monitor fehlt auch. Trotzdem bin ich dort produktiver; Ruhe hilft beim Denken. Können sich viele nicht vorstellen, vielleicht tun sie es auch gar nicht erst.

Bestellung bei Amazon: Hearos, Weichgummi für die Ohren (Ohropax) mit 33 db Geräusch Absortion.

Heute erster Praxiseinsatz.
Es kommt wie jeden morgen, stimmungsvolles Auflockern der Kollegen der anderen Einheit (mit mir im Büro): “Montagsmorgen leide ich immer noch an Selbstüberschätzung.”
Ja wir leiden auch, aber unter Dir. Sagt nur keiner, weil die Antwort das “Gespräch” verlängern würde. Innerlich gepeinigt, greife ich zu den Hearos und würge sie mir rein. Gehen wirklich schlecht rein. Mal anlecken, das hilft ja bekanntlich. Ergebnis: Druck auf den Ohren, ich höre meinen Tinitus lauter als sonst. Piiiieeeeeeeeeeeeep. Aber besser als das Gequatsche. Obwohl, das höre ich leider immer noch. Fuck Reality, die Physik hat schon wieder gewonnen.

Die Verbalfrequenzen kommen durch. Das Telefon klingelt. Pule ich Dinger wieder raus? Nö, soll der Kollege halt lauter reden. Klappt sogar. ->Fail<- die Dinger. Ich lasse sie drin. Mal sehen, wann mir die Ohren so weh tun, dass es nicht mehr anders geht.

Ah mein Chef macht gerade eine Besprechung am Tisch gegenüber. Abstand 2 Meter (gemessen von seinem Mund zu meinem Ohr). Er ist einer der Typen mit konstanter Lautstärke. Klasse um zu testen, ob meine Phillipskopfhörer eine weitere Reduktion der Lautstärke erbringen. Ergebnis: ICH HÖRE ES IMMERNOCH, kaum leiser. Die Nuancen verschwinden, immerhin muss ich den Bullshit nicht noch verstehen. Fühle mich aber hilflos ohne meine Ohren. Es geht an mir vorbei, aber so dass ich es noch mitbekomme. Fühle mich behindert…

Hoffentlich kommen die Kapselhörer bald….

Copyright © 2017 Stempell All rights reserved. Theme by Laptop Geek.