0

Dateien finden, packen und per Mail versenden

Posted by admin on Mrz 19, 2010 in Allgemein

futuramafind . -mmin -100 -type f |tar -czf FILENAME.tar.gz --files-from=- |uuencode FILENAME.tar.gz FILENAME.tar.gz| mail -s SUBJECT reciever@mail.com

Dabei passiert folgendes:
find sucht die Dateien (-type f) die innerhalb den letzten einhundert Minuten(-mnin -100) verändert worden sind. Danach werden sie an tar übergeben. Tar erstellt eine komprimierte Datei (-czf ) in FILNAME.tar.gz und liest dazu die Liste von der Standardeingabe(–files-from=-). Dabei repräsentiert das – die Standardeingabe. Die Übergabe an uuencode aus dem Debian Paket ‘sharutils’ benötigt zweimal den Dateinamen. Das kann man einfach so akzeptieren ;) und Mail bekommt kommentarlos diese Datei angehängt. Wieder mal alles ganz locker aus dem Handgelenk, dank der Unix – Pipe (|).

Copyright © 2017 Stempell All rights reserved. Theme by Laptop Geek.